Wir wollen Österreich zu einem der weltweit innovativsten Vorreiter im Bereich Additive Manufacturing ausbauen, um das enorme Potenzial, das in dieser Technologie steckt, für unseren Standort zu heben. 

 

Dass Österreich über eine hervorragende Ausgangsbasis dafür verfügt, sich auf diesem Markt im internationalen Vergleich erstklassig zu positionieren und zu einer der erfolgreichsten Additive Manufacturing - Kaderschmieden auf unserem Globus zu werden, belegen sowohl Studienergebnisse wie auch eine Vielzahl aktueller Projekte.

Mehr über die Marktentwicklung und Österreichs Potenzial →

 
 

Über uns

Unsere junge Initiative wurde von einem Gründer-Team ins Leben gerufen, das selbst seit vielen Jahren in der Additive Manufacturing Branche Österreichs aktiv ist. Sie wird formal als Non-Profit-Verein geführt, dem jederzeit weitere engagierte Akteure beitreten können, und ist mit einem initialen Gründungskonvent am 23.2.2018 beim BMVIT in Wien offiziell an den Start gegangen.

Mehr über den Verein und unser Team →

 

3D-Landscape

Wir versuchen schrittweise eine möglichst umfassende Wissensdatenbank rund um die österreichische Additive Manufacturing - Landschaft aufzubauen. Zu den geplanten Inhalten zählt ein Überblick über alle Hersteller, Dienstleister, Händler, Netzwerke, Institutionen und sonstige industrielle Akteure, die sich mit der Materie beschäftigen, bestehende Aus- und Weiterbildungsangebote, Veranstaltungen, besondere Innovationen, Projekte und Best Practice - Beispiele, relevante Studien und Dokumente, Multimedia-Inhalte, Bilder und Infografiken, Ausschreibungen und Förderungen sowie Experten und Sprecher, die zu spezifischen Fachgebieten und Fragestellungen angesprochen werden können.

Der Start-Content im Überblick →

 

Unsere Aktivitäten

Wir setzen voll auf intelligente Vernetzung und die Professionalisierung unserer gemeinsamen Innen- und Außenkommunikation. Auf unserer Aktivitäten-Agenda 2018 stehen Gastauftritte bei wichtigen Branchen-Events, die Initiierung und Koordination von Arbeitsgruppen, die Beteiligung an strategisch relevanten Projekten, die Organisation erster eigener Events sowie der Start unserer Medienarbeit.

Aktivitäten und Termine im Überblick →

 

Beteiligen Sie sich!

Wir laden alle Anbieter und Anwender aus dem Sektor der additiven Fertigung wie auch Vertreter aus den Bereichen Bildung, Forschung, Politik und Medien herzlich dazu ein, sich an unserer kooperativen Initiative aktiv zu beteiligen. Erfahren Sie mehr über Ihre Beteiligungsmöglichkeiten und Vorteile sowie die formalen Eckpunkte rund um die Mitgliedschaft in unserem Verein. Gerne beantworten wir Ihnen natürlich auch persönlich jederzeit weitere Detailfragen dazu. 

Möglichkeiten, Vorteile und Mitgliedschaft →